Zooschule

Gehegeschule "Natur pur"

Der Tierpark als außerschulischer Lernort kann sowohl stundenweise als auch halbtags von allen Altersstufen und Schultypen genutzt werden. Im Mittelpunkt des Unterrichts steht die Begegnung mit dem lebendigen Tier.

Durch eigene Beobachtungen und Erfahrungen sollen die Schüler Einsichten in biologische Zusammenhänge, Gesetzmäßigkeitne und ihre Bedeutung für gegenwärtige und zukünftige Lebenssituationen erkennen.

Wir bieten an:

Für Grundschulen und Sonderschulen
  • Wildtiere und Haustiere
  • Heimische und fremdländische Tiere
  • Haltung und Pflege der Haustiere
  • Wunschthemen nach Absprache
  • Wissensweg "Wald"
Für Gymnasien und Sekundarschulen
  • Kriechtiere, Säugetiere und Vögel
  • Haltung und Pflege von Tieren
  • Tiere und ihre Angepasstheit
  • Mutation, Modifikation, Artenvielfalt und Variabilität
  • Verhalten von Tieren
  • Thema "Lebensraum Wald"
    Projekttag
  • Gestaltung von Projekten

Damit auch eine Betreuung durch einen anwesenden Biologielehrer gesichert ist, bitten wir Sie, sich unter der Telefon-Nummer 0340 614426 im Tierpark anzumelden.