Herzlich Willkommen

auf der Website des Dessauer Tierparks
 

Der 11 Hektar große landschaftsgeschützte Tierpark ist Dessaus größtes und beliebtestes Naherholungszentrum, dessen Fauna und Flora jährlich von mehr als 100.000 Gästen besucht und bewundert wird.

Am 1. März 1958 erfolgte der erste Spatenstich für die Gründung des Tierparks. Von Jahr zu Jahr wurde der Tierpark attraktiver und tierreicher. Es entstanden viele Gehege und Volieren. So paaren sich in dieser reizvollen Landschaft Schönheit und Idylle. 500 Tiere etwa 120 verschiedener Arten leben inmitten seltener Bäume und Sträucher. Über 1.000 Bäume, davon ca. 125 beschriftete Gehölzarten bestimmen das Profil des Parks.

Deshalb ist der Tierpark, wie kaum eine andere Institution, nicht nur ein Anziehungspunkt für Kinder und Erwachsene, sondern auch bestens geeignet, anschaulich Herkunft, Lebensräume und Lebensort der unterschiedlichen Tiere darzustellen. Denn mit der Kenntnis der Tierwelt wächst auch das Verständnis für die Umwelt.
 

Wir wünschen allen Besuchern des Dessauer Tierparks angenehme Stunden und einen erholsamen Aufenthalt.


 Aktuelles
Mausoleum im Tierpark